• 13.08.2017 Pressespiegel

    Der Sommer ist die schlimmste Zeit des Jahres, zumindest für Menschen, die an Flughäfen arbeiten: Alle verreisen gleichzeitig, immer wieder bricht Chaos aus. Ein Check-in-Mitarbeiter erzählt.

  • 12.08.2017 News

    Kofferchaos an deutschen Flughäfen. Drei Stunden Wartezeit am Gepäckband

    Der Billigwahn im Fluggeschäft trifft neben den Mitarbeitern neuerdings verstärkt auch die Kunden - wenn das Warten auf das Gepäck länger dauert als der Flug.

    Spiegel Online. 12. August 2017
    Von Dinah Deckstein und Martin U. Müller

    http://www.spiegel.de/spiegel/deutschland-warum-an-flughaefen-kofferchaos-herrscht-a-1162460.html


    Glaubt man Fremdenverkehrswerbern aus dem norditalienischen Bergamo, ist die Stadt ein ideales Reiseziel. Ihre Kommune sei "ein Wunder aus Kunst und Kultur", schwärmen die Ferienmanager auf ihrer Website, und "mit einem Billigflug von jeder Ecke Europas in zwei oder drei Stunden" erreichbar.

    Die Rückreise kann etwas länger dauern....

  • 12.07.2017 Gefährdungsanzeigen

    Kurz erklärt: Gefährdungsanzeige

    Stefan Wolf und Friedrich Bauer zum Thema Gefährdungsanzeige

    Durch Unterbesetzung drohen tagtäglich an den Flughäfen in Deutschland und weltweit immer wieder Fehler zu passieren, die Beschädigung von Arbeitsmaterial oder gar Unfälle. Verantwortlich sind für die Misstände die Arbeitgeber der Flughäfen und der Airlines. In Deutschland können sich die Beschäftigten gegen diese Zustände wehren und eine sogenannte "Gefährdungsanzeige" stellen. Die Kollegen Stefan Wolf und Friedrich Bauer vom Flughafen Nürnberg erklären wie die Gefährdungsanzeige funktioniert:...

  • 24.04.2017 News

    Die Existenzsicherung ist nur ein erster Schritt

    ver.di will bei den Bodenverkehrsdiensten gleiche Standards für alle durchsetzen

    ver.di Publik : / Ausgabe 03, April 2017 / Gewerkschaft / Gewerkschaft / Seiten 4+5 / Die Existenzsicherung ist ein erster Schritt

    ver.di publik - Wie sieht die Bilanz der ersten Tarifabschlüsse bei den Bodenverkehrsdiensten aus?
    Katharina Wesenick - Durch die Liberalisierung der Bodenverkehrsdienste ist eine riesige Lücke zwischen dem alten, existenzsichernden Standard, dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, und den dann auf den Markt strömenden Billiganbietern mit Dumpinglöhnen entstanden....

  • 24.04.2017 News

    Liebe Kollegen und Kolleginnen,

    Der nächste ver.di – Stammtisch findet am 08.05.2017 im Airbräu statt. Beginn 12:30 Uhr
    Es sind alle am Flughafen Beschäftigte herzlich willkommen!

    eure Vertrauensleute von ver.di-sgm

    Einladung_Stammtisch_08_05_2017_cleaned.pdf
    (101,10 kB)

  • 19.04.2017 München: SGM

    Aufsichtsratswahlen bei SGM (Unternehmen des Freistaats Bayern)

    ver.di Vertrauensleute stellen eigene Kandidatin auf!

    Münchener Flughafen, April 2017
    Bereits auf der Klausurtagung im Herbst 2016 haben sich die Vertrauensleute der SGM dazu entschlossen bei der Wahl des Arbeitnehmervertreters im Aufsichtsrat der SGM eine eigene Kandidatin ins Rennen zu schicken.
    Ihre Wahl fiel auf die Vertrauensfrau Lena Biebl. Sie ist seit 25 Jahren in der SGM als
    Luftsicherheitsbeauftragte tätig und kennt die Firma sehr gut.
    Warum Lena Biebl die richtige Kandidatin ist lest ihr hier:
    [Datei 'download/AufsichtsratswahlenbeiDerSGMVerdiW__hlen....' nicht gefunden.]

  • 19.04.2017 München

    „Münchner Modell“ bei Lizenzvergaben im BVD. Interview mit Ralf Krüger, BR

    Qualitätskriterien gehören ins Pflichtenheft. Erst auf dieser Basis darf der Wettbewerb „lostoben“.

    Ende Februar 2017 wurde am Flughafen München zu einem Symposium eingeladen. Akteure aus dem Unternehmen, aber auch Vertreter aus Politik, Gewerkschaft und Wissenschaft nahmen teil. Eingeladen waren auch viele Betriebsräte. Das Thema: Sicherer Luftverkehr durch gute Arbeit am Flughafen. Debattiert wurde das „Münchner Modell“ zur Gestaltung von Arbeits- und Gesundheitsschutz im Rahmen der Vergabepraxis für Bodenverkehrsleistungen. ver.di-Vorsitzender Frank Bsirske sprach zum Zusammenhang mit Tarifverträgen und warb um einen Branchentarifvertrag für die Bodenverkehrsdienste,...

  • 22.04.2016 München: SGM

    Streik bei der Flughafensicherheit

    Über 150 Mitarbeiter der Passagierkontrolle legten die Arbeit nieder

    Die Reihen vor den Schleusen der Passagierkontrolle zum Abflugbereich wurden länger und länger. Viele der Kontrollstellen waren geschlossen. Über 150 Sicherheitsmitarbeiter versammelten sich stattdessen im Außenbereich zwischen Terminal 1 und Terminal 2. Mit gelben Signalwesten und ver.di-Fahnen in der Hand zeigten sie auch optisch, dass sie dem Warnstreikaufruf der Gewerkschaft ver.di gefolgt sind.


    Flughafenverantwortlicher: „Leider erfolgreich!“

    Ein Flughafenverantwortlicher kommentierte den Warnstreik mit den Worten „Leider erfolgreich!...

  • 22.04.2016 wehrdi.info

    Weil unsere Arbeit mehr wert ist – Warnstreik der SGM

    Es geht bei diesem Streik um gerechte Bezahlung, um unser aller Sozialkassen, es geht um unsere Renten und es geht um den sozialen Frieden der Zukunft!

    Es geht bei diesem Streik um gerechte Bezahlung! Aber eben nicht nur – und da treffen wir ihn wieder, unseren Selbständigen. Es geht auch um unser aller Sozialkassen, es geht um unsere Renten und es geht um den sozialen Frieden der Zukunft! Es geht darum, die Amerikanisierung unserer Gesellschaft zu stoppen!

  • 04.04.2016 München

    [München] Die Sicherheitsgesellschaft am Flughafen München(SGM) hat am 21. März den Auftakt gemacht und eine Aktion zur aktuellen TVöD-Runde veranstaltet.

  • 21.03.2016 News

    Liebe Kollegen und Kolleginnen,

    es ist wieder soweit, der nächste verdi.Stammtisch findet statt am:

    04.04.2016
    Im Airbräu
    um 12.30 Uhr

    Thema diesmal: "Weckruf zum Streik"

    Hier könnt ihr die offizielle Einladung runterladen:

    Einladung_Stammtisch_04_04_2016.pdf
    (37,16 kB)

    Es sind alle am Flughafen Beschäftigte herzlich willkommen.
    eure Vertrauensleute von verdi.sgm

  • 29.02.2016 News

    Liebe Kollegen und Kolleginnen,

    die Bundestarifkommission von ver.di hat sich auf Forderungen geeinigt für die Tarifrunde 2016 mit dem Bund und der VKA.

  • 29.02.2016 München: SGM

    Liebe ver.di - Mitglieder,

    Der nächste verdi – Stammtisch findet
    am 08.03.2016
    im Airbräu statt.
    Beginn: 12:30 Uhr

    Thema ist das Streikrecht.


    Es sind alle am Flughafen Beschäftigte herzlich willkommen.

    eure Vertrauensleute von verdi.sgm

    Einladung_Stammtisch_08_03_2016.pdf
    (36,91 kB)

  • 06.01.2016 München

    ver.di Stammtisch

    die Vertrauensleute von sgm am Flughafen München laden ein

    Liebe ver.di - Mitglieder

    Der nächste verdi – Stammtisch findet am 11.01.2016 im Airbräu statt. Beginn: 12:30 Uhr


    Es sind alle am Flughafen Beschäftigte herzlich willkommen.


    eure Vertrauensleute von verdi.sgm

  • 04.11.2015 München: SGM

    SGM & ver.di

    Vertrauensleute & Infos zur SGM

    Die SICHERHEITSGESELLSCHAFT AM FLUGHAFEN MÜNCHEN mbH ist eine Gesellschaft des Freistaats Bayern. Ihre Aufgabe ist die Sicherheit im Luftverkehr sicher zu stellen. Die SGM hat derzeit ca. 1200 Luftsicherheitsbeauftragte, die Kontrollen an Passagieren und deren Gepäck durchführen. Die SGM gibt es seit Mai 1986, zu der Zeit noch am Flughafen München Riem. Seit dem Umzug des Flughafen am 16./17.05.1992 ins Erdinger Moos am Franz Josef Strauß Flughafen.

  • 27.10.2015 München: SGM

    Liebe ver.di Mitglieder bei der SGM,

    mit Aushang vom 21.10.2015 werdet ihr und die Belegschaft der SGM, von euren Geschäftsführern Ott und Jooß informiert, dass gegen den Flughafen München betreuenden ver.di Funktionär Strafanzeige gestellt wird, wenn dieser seine Behauptungen in der Presse nicht widerruft.

    In unserer Presseerklärung vom 16.10.2015 geben wir an, dass nach unseren Recherchen die Flughafenfeuerwehr nicht über die entsprechenden Geräte verfügt und wir daher davon ausgehen,...