Liebe Kolleginnen und Kollegen,

da wir immer noch in den Vorbereitungen zu den Tarifverhandlungen stecken und es viele interessierte Kolleginnen und Kollegen gibt, haben wir uns entschlossen Euch über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren.

Was wollen wir bei den ver.di Tarifverhandlungen erreichen?

Laut der Umfrage, die im September stattgefunden hat, ist die Lage überaus deutlich!

Ausnahmslos wollen alle Befragten mehr Lohn am Ende des Monats und alle befragten ver.di-Mitglieder sind für Anerkennung der Berufsjahre hinsichtlich der Bezahlung, auch bekannt als Seniorität.

Ene Vorteilsregelung für ver.di Mitglieder wird von den meisten Kolleginnen und Kolleg
en ebenfalls gewünscht.

Daher ist für uns als Tarifkommission der Verhandlungsauftrag klar und wir befinden uns in der Vorbereitung auf die ersten Sondierungsgespräche.
Noch sind wir nicht am Ziel und benötigen auch die Unterstützung von den restlichen nicht organisierten Kolleginnen und Kollegen. Daher kommt zu ver.di sonst macht es jemand anderes.

Jetzt geht es darum, mehr Leute zu werden, damit wir stark genug sind.

Wenn wir viele sind, haben wir eine Chance, Schritt für Schritt unsere Forderungen durch-zusetzen.
Wir sind viele.

Aber es fehlen noch 40 Mitglieder zum 30. November, damit wir auch wirklich einstigen!

Erwartet uns!

Deine ver.di Tarifkommission:
Martin Ludwig TR, Enrico Reichert RA, Yvonne Götz HON, Jörg Wilhelmy RA, Petra Bürger BUS, Sven, Frötschner BAG, Michael Batog RA, Benny Handel HAN / RA, Ulrich Feder; Katharina Wesenick: hauptamtlich ver.di

Weitere Infos unter: www.verdi-airport.de
www.facebook.de/DamitFliegenSicherBleibt

Mitgliederinfo12.November2019.pdf
(448,44 kB)

Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert