Tarifrunde bei Aviapartner in DUS und Hannover

Was wir als verdi bei den Verhandlungen fordern


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben uns mit dem Arbeitgeber im Gewerkschaftshaus in Düsseldorf getroffen und unsere Forderungen mitgeteilt.

Diese Forderungen sind das Ergebnis der Umfrage, an der sich viele Beschäftigte von Avia Partner beteiligt haben.

Was wollen wir bei den ver.di Tarifverhandlungen erreichen?

1.Kapovaz- Verträge sind ungerecht. Sie führen zu mangelnder Planbarkeit des Einkom-mens. Das muss sich ändern. Wir wollen mehr Vollzeit- Verträge

2. Wir wollen, dass die Umkleidezeit pro Tag mit 25 Minuten bezahlt wird

3. Wir wollen Urlaubs- und Weihnachtsgeld

4. Wir wollen eine ver.di Mitgliedervorteilsregelung. ver.di Mitglieder sollen 156 Euro pro Jahr Urlaubsbeihilfe bekommen. Denn nur wir ver.di Mitglieder ermöglichen den Tarifver-trag. Durch unsere Mitgliedsbeiträge und unsere Kraft.

5. Wir wollen höhere Zuschläge für die Nachtarbeit

6. Wir wollen, dass wir erst nach dem dritten Tag Krankheit die Arbeitsunfähigkeitsbe-scheinigung vorlegen muss.

7. Wir wollen die wöchentliche Arbeitszeit reduzieren auf 38,5 Stunden pro Woche

8. Wir wollen mehr feste Arbeitsverhältnisse und weniger Leiharbeit bei Aviapartner


Jetzt geht es darum, mehr Leute zu werden, damit wir stark genug sind.

Wenn wir viele sind, haben wir eine Chance, Schritt für Schritt unsere Forderung durchzusetzen.

Deine Probleme sind auch unsere Probleme.

Die Gewerkschaft ver.di bei Avia Partner ist jeder einzelne von uns.

Gemeinschaft stärkt uns und macht uns handlungsfähig.

FlugblattAviapartnerForderungenBeschlossenFinal.pdf
(486,03 kB)

Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert