BVD- / AGS neu?

Prof. Fundel macht eine klare Aussage!

Am 04.03.2016, fand eine Infoveranstaltung durch
Herrn Prof. Fundel statt. Eingeladen waren Führungskräfte von FSG und AGS, die Betriebsräte beider Firmen und die Gewerkschaft ver.di und Komba.

Herr Prof. Fundel informierte darüber, dass die Geschäftsführung nachdenkt, die FSG-BVD-Mitarbeiter künftig über Arbeitnehmer-überlassung in die AGS zu integrieren.

Klare Aussage dabei: Es wird bis zum Ausscheiden aus dem Arbeitsleben der dynamische TVöD garantiert.

Für die AGS- Beschäftigten wurden leichte Verbesserungen in Aussicht gestellt.
Die Diskussion ergab viele Fragen, die vor einer endgültigen Lösung bearbeitet werden müssen.

Die Diskussionen in den Belegschaften sind hiermit eröffnet. Alle sind aufgefordert, sich zu beteiligen.

Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert