Kinofilm "UNGEFILTERT EINGEATMET" in Berlin im Kino

ver.di Mitglieder können vergünstigt den Film sehen

Im Januar ist es so weit. Der FILM "ungefiltert eingeatmet" wird in berlin im Kino aufgeführt.

Mo 18.01.2015, 20 Uhr
filmkunst66, Bleibtreustr. 12, 10623 Berlin
mit anschließender Diskussion in Anwesenheit des
Regisseurs, Robert Hengster (Verdi), Cpt. Jörg
Handwerg (Vereinigung Cockpit) & Markus Tressel
(MdB Bündnis90/die Grünen)

Weitere Termine:
Mi 20.01.2016, 17 Uhr
So 24.01.2016, 12 Uhr
(original engl.
Version - "Directors Cut" mit dt. Untertiteln)
KINOSTART_BERLIN.pdf
(210,02 kB)

Die Karten können ab dem 12.01.2016 direkt beim Kino vorbestellt werden. Das Kino bittet auch darum, um evtl. auf größere Räume ausweichen zu können. Ver.di Mitglieder erhalten den Eintritt 1€ günstiger. Einfach bei der Abholung der Karten die Mitgliedsausweis mitnehmen und vorzeigen. Der reguläre Eintritt soll nach unserer Kenntnis 8€ kosten.

Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert