ver.di Tarifkommission bei der AHS Bremen gewählt

Beschäftigte organisieren sich für existenzsichernde und gesundheitserhaltende Arbeitsbedingungen

Bremen, 17. April 2018

Heute fand im Bremer Gewerkschaftshaus eine Versammlung der ver.di Mitglieder bei der AHS Bremen statt.
Dabei wählten die anwesenden Mitglieder eine ver.di-Tarifkommission – ein Novum an diesem AHS Standort.
Diese Wahl ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Beschäftigten.

Klar ist: Tarifverträge fallen nicht vom Himmel!
Je mehr Beschäftigten organisiert sind, umso stärker ist auch die Verhandlungsposition z.B. wenn es zu Tarifverhandlungen kommt.

Du arbeitest bei der AHS in Bremen und möchtest dich für bessere Arbeitsbedingungen einsetzen? Dann werde jetzt ver.di Mitglied!

Warum? Weil wir gemeinsam stark sind und wir nur gemeinsam etwas bewegen können.

Kontakt über:

Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert