• 25.07.2017 News

    Bei Aviapartner in Hannover und Düsseldorf steigen die Einkommen dank der ver.di Tarifkommission und den ver.di Mitgliedern ab dem 01.07 2017 um 2,5% und ab dem 1.07.2018 um weitere 2,5%.

    Die Tabelle wird in den Entgeltgruppen 2-7 auf 4 Stufen erweitert! Das Ergebnis hat eine Laufzeit von 24 Monaten bis zum 30.06.2019. Das bedeutet mind. 5% in zwei Jahren Lohnerhöhung, für einige Beschäftigte sogar bis zu 10%.

    Die Tarifkommission hat dem Ergebnis zugestimmt.

    Neben der prozentualen Erhöhung führt die zusätzliche Stufensteigerung zu einem deutlichen Lohnzuwachs....

  • 26.06.2017 News

    Tarifverhandlungen bei Aviapartner in DUS und HAJ

    Arbeitgeber legt Angebot vor. 2X 2,5% mehr Lohn bis Mitte 2019.


    Nachdem die ver.di Tarifkommission den Druck in der vierten Verhandlungsrunde erhöht hat, legt der Arbeitgeber ein Angebot vor:

    Danach steigen die Einkommen ab 01.07 2017 um 2,5% und ab dem 1.07.2018 um weitere 2,5% ab dem 01.7 2018. Die Tabelle wird in den Entgeltgruppen 1-7 auf 4 Stufen erweitert.

    Das mögliche Ergebnis hat eine Laufzeit von 24 Monaten bis zum 30.06.2019.

    Nach einer ersten Einschätzung der Tarifkommission profitieren alle Kolleginnen und Kollegen von der Entgelterhöhung und darüber hinaus die meisten von den zusätzlichen Stufensteigerungen....

  • 22.06.2017 News

    ver.di diskutiert in Kopenhagen mit europäischen Arbeitgebern über die Arbeitsbedingungen im Bodenverkehrsdienst

    Delation aus ver.di Aktiven von Aviapartner, Fraport, Acciona, Ground Solutions, WISAG, Flughafen München/Aeroground fordert gleiche Standards für alle Beschäftigten und existenzsichernde Bezahlung

    Kopenhagen, April 2017

    „Jetzt ist mir klar, dass wir Beschäftigten eigentlich überall in Europa die gleichen Probleme haben“, sagt Hayri Yilmaz von Aviapartner Düsseldorf. Und Kollege Behrad Ghofrani von Acciona aus Frankfurt staunt, dass „meine Gewerkschaft ein so hohes Ansehen hat in Europa und auch bei Arbeitgebern und von der EU-Kommission so intensiv wahrgenommen wird“. Beide Betriebsräte und aktive ver....

  • 21.06.2017 News

    Tarifverhandlungen bei Aviapartner Düsseldorf und Hannover

    Arbeitgeber will neue Entgeltstruktur. verdi: Nur wenn es mehr Geld und Stufensteigerungen gibt.

    Düsseldorf, Juni 2017

    Bei den Tarifverhandlungen im Juni verlangte die Arbeitgeberseite von ver.di ein eindeutiges Bekenntnis zu ihrem Vorschlag einer neuen Entgeltstruktur. ver.di macht dies von zwei Bedingungen abhängig:

    • Im Ergebnis der Tarifverhandlungen steht ein deutlicher Lohnzuwachs
    • Die Betriebszugehörigkeit muss durch Stufensteigerungen honoriert werden.

    Diese Bedingungen wollte die Arbeitgeberseite nicht zusagen.
    „Viele Kollegen stehen vor ihren Stufensprüngen im alten Tarifsystem....

  • 24.04.2017 News

    Tarifverhandlungen bei Aviapartner in Düsseldorf und Hannover beginnen

    ver.di Tarifkommission informiert über erstes Treffen mit dem Arbeitgeber

    Düsseldorf, April 2017 Tarifinfo Nr. 1

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    in der letzten Tarifrunde im Jahr 2016 hatten wir mit dem Arbeitgeber eine deutliche Lohnerhöhung ausgehandelt und eine neue Entgeltstruktur vereinbart.
    Diese neue Entgeltstruktur wurde von euch sehr unterschiedlich diskutiert, weil Qualifikationen im Anschluss nicht so durchgeführt wurden, wie wir erwartet hatten.

    Somit war das Thema „Neue Entgeltstruktur“ der erste Verhandlungspunkt in dem diesjährigen Verhandlungsauftakt am 10....

  • 24.04.2017 News

    Die Existenzsicherung ist nur ein erster Schritt

    ver.di will bei den Bodenverkehrsdiensten gleiche Standards für alle durchsetzen

    ver.di Publik : / Ausgabe 03, April 2017 / Gewerkschaft / Gewerkschaft / Seiten 4+5 / Die Existenzsicherung ist ein erster Schritt

    ver.di publik - Wie sieht die Bilanz der ersten Tarifabschlüsse bei den Bodenverkehrsdiensten aus?
    Katharina Wesenick - Durch die Liberalisierung der Bodenverkehrsdienste ist eine riesige Lücke zwischen dem alten, existenzsichernden Standard, dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, und den dann auf den Markt strömenden Billiganbietern mit Dumpinglöhnen entstanden....

  • 19.12.2016 WDR

    Wieder Kofferchaos am Flughafen Düsseldorf

    Erneut haben Passagiere am Düsseldorfer Flughafen stundenlang auf ihre Koffer gewartet. Am Sonntag (18.12.2016) herrschten bei der Abfertigung von Air Berlin chaotische Verhältnisse.

  • 30.06.2016 News

    Nichts fällt vom Himmel, keine Tarifverträge, nicht der Urlaub und auch nicht das Weihnachtsgeld, kurzum: Gute Arbeit und gute Löhne sind keine Selbstverständlichkeit. Um gute Tarifverträge überhaupt erreichen zu können brauchen die Beschäftigten die Gewerkschaft und die Gewerkschaft braucht sie, die Beschäftigen. Um dies zu verdeutlichen war Frank Bsirske in Düsseldorf unterwegs und sprach unteranderem mit den Kolleginnen und Kollegen von Aviapartner....

  • 08.04.2016 News

    Check-in - ein guter Tarif für alle im BVD!

    Das aktuelle Flugblatt der bundesweiten Kampagne für einen Tarifvertrag "Gesundheit & Sicherheit"

    In unserem aktuellen Flugblatt zeigen wir euch auf was die nächsten Schritte für ein gemeinsames Handeln und einen gemeinsamen Tarifvertrag für alle Beschäftigten im BVD sein werden. Wir stellen euch die Vertreter und Vertreterinnen vor, die euch im Tarifausschuss vertreten und an die ihr euch wenden könnt, wenn ihr mehr wissen wollt.

  • 16.11.2015 Düsseldorf: Aviapartner

    Aktionswoche "Gute Arbeit ohne Druck"

    AviaPartner in Düsseldorf beteiligt sich

    Letzte Woche hat ver.di bundesweit an den Flughäfen zur Aktionswoche „Gute Arbeit – ohne Druck“ aufgerufen. Auch in Düsseldorf beteiligten sich die Kolleginnen von AviaPartner: Flugblätter wurden verteilt, um über die teilweise schlimme Arbeitssituation im Bodenverkehrsdienst (BVD) aufzuklären.
    Damit machen wir vor allen Dingen aufmerksam auf die gerade veröffentlichte Umfrage unter den BVDlern am Flughafen (https://www.verdi-airport.de/187). Erschreckend ist unter Anderem,...

  • 05.11.2015 Düsseldorf: Aviapartner

    Aviapartner ist ein Groundhandler aus Belgien und vertreten in sieben Ländern mit 37 Stationen. Insgesamt beschäftigt Aviapartner über 7000 Mitarbeiter.

    Die Station Düsseldorf ist die größte Station im Netzwerk und beschäftigt rund 879 Mitarbeiter. Wir fertigen 85% des Flugaufkommens am Düsseldorfer Flughafen ab. Unser Aufgabenfeld ist die Flugzeugabfertigung, Passagen Check-In, Lost& Found, Gepäckabfertigung, Ramp-Koordination, OPS. Wir sind somit einer der wenigen Fullhandler der Branche....