• 13.05.2019 News

    Tarifinfo BAS Bremen:

    Mitglieder setzen deutliches Signal für die Tarifverhandlungen am 13.5.19

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    im Anschluss an die Tarifverhandlungen am 08.04.19 haben wir eine Mitgliederbefragung durchgeführt.

    Grundlage hierfür war das Angebot, das uns vom Arbeitgeber an diesem Tag vorgelegt und mit dem
    Hinweis auf die aktuelle wirtschaftliche Lage als „an der Grenze des Möglichen“ bezeichnet wurde.
    Ca. 2/3 der ver.di-Mitglieder bei der BAS haben im Rahmen der Mitgliederbefragung das Angebot in der
    vorliegenden Form ABGELEHNT und damit weitere Nachbesserungen gefordert....

  • 10.04.2019 News

    Info für alle ver.di Mitglieder bei der BAS am Bremer Flughafen

    Einladung zur Mitgliederversammlung zum Verhandlungsergebnis am 11. April

  • 09.03.2019 News

    Gute Arbeit für gutes Geld bei der Bremer Flughafentochter BAS

    Tarifverhandlungen bei der BAS haben begonnen: Schwieriger Start

    Bremen, 09. 03.2019

    Tarifverhandlungen bei der BAS haben begonnen: Schwieriger Start

    Die Verhandlungen zum neuen Entgelttarifvertrag bei der BAS haben am Mittwoch begonnen und wurden Donnerstag fortgesetzt.

    Wir haben zu Beginn unsere Forderungen dargestellt und begründet.

    Unsere Forderungen sind:

    - Zusammenfassung der EG 1 (Gebäudereinigung) und 2 (Flugzeuginnenreinigung)
    - Entlohnung dieser neuen EG 1 analog Mindestlohn/ Gebäude ArbbV
    - Einführung von einer Erschwernis- und Schmutzzulage,...

  • 25.02.2019 Bremen

    AHS Bremen/Tarifinfo II: Zweite Gesprächsrunde hat stattgefunden

    Im heutigen zweiten Tarif Gespräch zwischen AHS Bremen und ver.di hat der Arbeitgeber die angespannte wirtschaftliche Situation aufgrund der Germania Insolvenz dargestellt. In Folge der dieser ist es aus Arbeitgebersicht nicht möglich zu den von ver.di vorgelegten Forderungen in Verhandlungen zu treten. Die Forderungen von ver.di bezeichneten sie als nicht „maßvoll“ und betonten das enorme Forderungsvolumen....

  • 31.01.2019 News

    AHS Tarifinfo Bremen: Tarifverhandlungen sind gestartet

    Für existenzsichernde Arbeitsbedingungen beim Passagierabfertiger am Bremer Flughafen

    Am 30. Januar 2019 haben endlich die Tarifverhandlungen zwischen der AHS Bremen und ver.di begonnen. Damit ist ein erster historischer Schritt gemacht und wir sind nun gemeinsam auf dem Weg zum ersten Tarifvertrag bei der AHS Bremen.

    Als Themen für diesen Weg haben wir dem Arbeitgeber benannt:
    - Arbeitszeit - Mehrarbeit
    - Zuschläge - Urlaub
    - Urlaubsgeld - Jahressonderzuwendung
    - Essensgeld - Regelungen zur Entfristung
    - Leiharbeit - Teilzeit
    - Arbeitsbefreiung - Dienst- und Arbeitskleidung
    - Altersvorsorge - Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
    - Mobilität - betriebl....

  • 17.04.2018 News

    ver.di Tarifkommission bei der AHS Bremen gewählt

    Beschäftigte organisieren sich für existenzsichernde und gesundheitserhaltende Arbeitsbedingungen

    Bremen, 17. April 2018

    Heute fand im Bremer Gewerkschaftshaus eine Versammlung der ver.di Mitglieder bei der AHS Bremen statt.
    Dabei wählten die anwesenden Mitglieder eine ver.di-Tarifkommission – ein Novum an diesem AHS Standort.
    Diese Wahl ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Beschäftigten.

    Klar ist: Tarifverträge fallen nicht vom Himmel!
    Je mehr Beschäftigten organisiert sind, umso stärker ist auch die Verhandlungsposition z....

  • 10.04.2018 News

    ver.di ruft BAS Beschäftigte erfolgreich zum Streik auf

    Für existenzsichernde und gesundheitserhaltende Arbeitsbedingungen bei der Bremer Flughafentochter

    ver.di hat heute ab 4:00 Uhr die Beschäftigtender BAS aus den Bereichen Bordkarte, Parkkasse und Hallenaufsicht aufgerufen in einen mehrstündigen Warnstreik zu treten.
    Dieser Warnstreik ist aus unserer Sicht erforderlich, um in der laufenden Tarifrunde ein klares Signal an die Arbeitgeberseite zu senden.
    Das Signal der Beschäftigten war dabei klar: Wir haben es verdient, dass die Arbeitgeberseite ihrer sozialen Verantwortung nachkommt und ihre Blockadehaltung in der Tarifrunde ablegt....

  • 03.04.2018 News

    Dritte Verhandlungsrunde bei der BAS

    ver.di Tarifkommission legt angepasste Forderungen vor

    In der heutigen dritten Verhandlungsrunde haben wir der Arbeitgeberseite eine angepasste Forderung vorgestellt.
    Wir fordern: Laufzeit 12 Monate, Lohnerhöhung 2,9%, aber mindestens 1,-- €, zusätzlich erwarten wir: Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen bis zum 31.12.2022, Verzicht auf sachgrundlose Befristungen, 3 zusätzliche freie Tage für ver.di-Mitglieder Die Arbeitgeberseite sah sich nicht in der Lage auf dieser Basis ein Angebot vorzulegen und bewertete die Forderungen als „unrealistisch“....

  • 15.02.2018 News

    Wir haben eine Tarifeinigung!

    ver.di Tarifvertrag zum Gesundheitsschutz bei den Flughafenfeuerwehren steht!

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    die ver.di-Tarifkommission Flughafenfeuerwehren hat sich in der heutigen Sitzung mit dem Ergebnis der Tarifverhandlungen zum Gesundheitsschutz der Beschäftigten von Flughafenfeuerwehren beschäftigt, das Resultat der Verhandlungen mit den Arbeitgebern vom 7. Dezember 2017 bewertet, für gut befunden und ihm zugestimmt.

    Was haben wir erreicht?
    Einigkeit bestand von Anfang an mit den Arbeitgebern darüber, dass dem Gesundheitsschutz der Beschäftigten im Einsatzdienst,...

  • 07.02.2018 News

    Zweite Verhandlungsrunde bei BAS

    ver.di Tarifkommission der Bremer Flughafentochter lehnen Angebot des Arbeitgebers als unzureichend ab

    Zu Beginn der zweiten Verhandlungsrunde haben wir heute unsere Forderungen erneut bekräftigt.
    Daraufhin legte die Arbeitgeberseite folgendes erstes Angebot vor: 2,9% Lohnerhöhung bei einer Laufzeit von 12 Monaten.
    Dieses Angebot wird seitens ver.di als „nicht verhandlungsfähig“ und „unzureichend“ zurückgewiesen.
    Es geht weiterhin um eine deutliche Verbesserung für Euch, liebe Kolleginnen und Kollegen. Deshalb haben wir die Arbeitgeberseite zu Nachbesserungen ihres Angebots aufgefordert....

  • 23.01.2018 News

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    heute hat die erste Verhandlungsrunde der diesjährigen Lohnverhandlungen zwischen BAS und ver.di stattgefunden.
    Zu Beginn der Verhandlungen haben wir die Forderung vorgestellt und begründet. Wir fordern die vollumfängliche Anwendung des TVöD-F und die damit einhergehende VBL-Altersvorsorge.
    Die Arbeitgeberseite bewertet unsere Forderungen in dieser Höhe als “nicht abbildbar“ und sieht sich nicht in der Lage an diesem Tag ein Angebot vorzulegen....

  • 04.12.2017 News

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    heute haben wir die Forderungen für die kommende Lohnrunde beschlossen.
    Wir fordern, dass der TVöD-F (Tarifvertrag öffentlicher Dienst für Beschäftigte im Dienstbereich Flughäfen) auch bei der BAS vollumfänglich Anwendung findet und auch die damit einhergehende VBL-Altersvorsorge für diesen Bereich gilt.

    Je mehr Kolleginnen und Kollegen sich zusammenschließen, desto stärker sind wir. Nur gemeinsam können wir erreichen,...

  • 25.10.2017 Bremen

    Mitglied des Airport-Aufsichtsrats fordert Entlassung Bulas

    Onno Dannenberg fordert Konsequenzen für Jürgen Bula
    Airportchef soll bei wichtiger Verhandlung betrunken gewesen sein
    Bula bittet in Erklärung um Entschuldigung


    Nach der Abmahnung des Bremer Flughafenchefs Jürgen Bula fordert ein Mitglied des Aufsichtsrats der Flughafen Bremen GmbH dessen Entlassung. Onno Dannenberg, der als Gewerkschaftsvertreter im Aufsichtsrat sitzt, sagte zu buten un binnen: "Wir erwarten vom Aufsichtsratsvorsitzenden,...

  • 29.08.2017 News

    http://www.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++773c6756-8d59-11e7-bc58-525400940f89

    August 2017

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    kurz vor der Bundestagswahl steht unser Land vor großen politischen und sozialen Herausforderungen. Dazu zählen die Digitalisierung der Arbeitswelt, der demografische Wandel, das starke Bestreben der Europäischen Kommission für weitere Liberalisierungsschritte im Luftverkehr ohne soziale Absicherungen und Qualitätssicherung und die existenzielle Identitätskrise der Europäischen Union....

  • 24.08.2017 Pressespiegel

    Flughafen Bremen

    Personalmangel. Schon wieder Kofferchaos