• 07.07.2017 News

    Tarifverhandlungen bei AHS in Frankfurt und Hannover

    Geschäftsführung zu Verhandlungen aufgefordert- Unhaltbare Zustände in Frankfurt

    Frankfurt, 6. Juli 2017

    Liebe Kollegen und Kolleginnen,

    auf der heutigen Sitzung hat deine Tarifkommission weiter an dem Grundmodell unseres Tarifvertrages gearbeitet. Dabei haben wir Grundzüge einer Entgeltstruktur gelegt, welche sowohl die ausgeführten Tätigkeiten als auch die Unternehmenszugehörigkeit berücksichtigt. Auf unserer nächsten Sitzung am 2. August werden dann unsere Forderungen endgültig beschlossen. Wir informieren dann umgehend unsere Mitglieder!...

  • 19.06.2017 News

    Existenzsichernde Löhne bei der AHS. Weg vom Mindestlohn!

    Umfrage unter Beschäftigten der Stationen in FRA und HAJ ist eindeutig!

    Frankfurt/Hannover, 19. Juni 2017

    Liebe Kollegen und Kolleginnen,

    vielen Dank für Eure Beteiligung bei unserer Umfrage, wie wir durch einen ver.di Tarifvertrag bessere Arbeitsbedingungen gestalten sollen.
    Auf der heutigen Sitzung der ver.di Tarifkommission haben wir die Ergebnisse ausgewertet. Dabei ist deutlich geworden:

    Wir Beschäftigten der AHS an den Stationen FRA und HAJ sind uns einig!

    Wir wollen weg vom Mindestlohn!
    Wir wollen Löhne, die unsere Existenz sichern!...

  • 17.05.2017 Frankfurt: AHS

    Frankfurt/Hannover im Mai 2017

    Die Mehrheit der Beschäftigten an der AHS Station in Frankfurt verdient lediglich Mindestlohn- und das auf Dauer, ohne Aufstiegsmöglichkeiten. Auch in Hannover werden neu Beschäftigte mit 8,86 Euro abgespeist. Hinzu kommt, dass der Arbeitsdruck durch Unterbesetzung an beiden Stationen immer größer wird. Bis heute gibt es keinen Tarifvertrag, und das, obwohl die AHS mehrheitlich dem öffentlichen Dienst (Flughäfen) gehört.

    Grund genug,...