• 09.08.2018 Berlin


    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    der Arbeitgeberverband hat gestern am letzten Tag der vereinbarten Erklärungsfrist das Verhandlungsergebnis vom 5. Juli widerrufen.

    Auf der gestern stattgefundenen Sitzung hat eure ver.di-Tarifkommission einstimmig das Verhandlungsergebnis gebilligt. Wir stehen also unverändert zu allen Punkten des Ergebnisses.

    Das erwarten wir auch von der Arbeitgeberseite. Deshalb haben wir heute den Arbeitgeberverband schriftlich aufgefordert uns bis zum 14....

  • 06.07.2018 News

    6. Juli 2018
    Tarifinfo für Mitglieder
    3 + 3 = 6

    Verhandlungsergebnis erzielt !

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    nach nochmals sehr intensiven und schwierigen Verhandlungen am gestrigen Tage, die zweimal kurz vor dem Abbruch standen, konnten wir ein Tarifergebnis erzielen.
    Die Gesamteinigung hat folgende Inhalte:

    ?- Erhöhung der Tabellenvergütung um 3 % zum 1. Juli 2018
    ? - Weitere Erhöhung der Vergütung um 3 % zum 1. September 2019
    ? - Erhöhung der Auszubildendenvergütung um jeweils € 50 zu den gleichen Zeitpunkten
    ?...

  • 20.06.2018 News

    Vergütungsrunde 2018 für die Berliner Flughäfen

    Fortschritte in den Verhandlungen- aber noch nicht am Ziel!

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    bei den Verhandlungen zur Vergütungsrunde konnten wir deutliche Fortschritte erzielen, sind jedoch noch nicht am Ziel. Eine mögliche Einigung könnte aus mehreren Elementen bestehen. Diese Elemente sind: Tabellenerhöhungen, Einmalzahlung, Vorteilsregelung für ver.di-Mitglieder, Umwidmung der Gesundheitsprämie ab 2019 sowie eine
    konkrete Verhandlungsverpflichtung für einen Tarifvertrag „Demografie“.

    Unter dem Vorbehalt einer Gesamteinigung sind wir uns bei der Umwidmung der Gesundheitsprämie,...

  • 18.06.2018 News


    Forderungen Tarifvertrag Zukunftssicherung AGSB
    Am 14. Juni 2018 fanden Tarifverhandlungen der ver.di-Haustarifkommission mit der Geschäftsführerin AGSB Frau Terton, der Juristin des Arbeitgebers, Frau Dr. Schweibert, Herrn Richter, Geschäftsführer Ground Service Holding und Passage Service Holding der WISAG Aviation Holding und Herrn Hepe von der WISAG Ground Service Holding statt.
    Die bisherigen Tarifgespräche wurden bei dem Termin in einen anderen Status gehoben. Wir sind nun in Tarifverhandlungen....

  • 28.05.2018 News

    Berliner Flughäfen

    Vergütungsrunde 2018 – Fortschritt bei Sondierungen

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    verabredungsgemäß haben wir unsere Vergütungsrunde in einer Sondierung fortgesetzt. Gegenstand der Sondierung waren mögliche strukturelle Elemente für ein fundiertes und verhandlungsfähiges Arbeitgeberangebot.
    Die Sondierung war aus unserer Sicht positiv. Dennoch sind wir
    nicht am Ziel. Schwierig bleiben, aus Arbeitgebersicht, Vorteilsregelungen für ver.di-Mitglieder.
    Wir erwarten nunmehr für die nächste Verhandlung am 14....

  • 09.05.2018 News

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    die Verhandlungen zur Vergütungsrunde wurden am 9. Mai fortgesetzt.

    Die Gespräche verliefen in einer konstruktiven Atmosphäre, wenngleich sich die Arbeitgeberseite noch nicht in der Lage sah, ein erstes Angebot zu unterbreiten. Wir sind übereingekommen, zunächst in einer Sondierung am 22. Mai über die mögliche Struktur eines Ergebnisses zu beraten.

    Auf dieser Basis soll dann ein Angebot erfolgen.
    Für den 14. Juni sind weitere Verhandlungen vereinbart....

  • 05.04.2018 News

    ver.di Haustarifkommission fordert Geschäftsführung der AGSB zu Tarifgesprächen auf

    Standort Schönefeld der AGSB kurzfristig stillgelegt. verdi will Beschäftigtensicherung

    Berlin, 5. April 2018

    ver.di Haustarifkommission fordert Geschäftsführung der AGSB zu Tarifgesprächen auf

    Die Stilllegung des Standortes Schönefeld der AGSB hat die Belegschaft tief verunsichert. Die Maßnahme an sich und insbesondere die Kurzfristigkeit hat ein beschämendes Bild auf die Geschäftsführung der AGSB aber auch der WISAG abgegeben.
    Unter unseren Kolleginnen und Kollegen gibt es vor allem ein Thema: Wie geht es mit mir, meinem Arbeitsplatz und meiner Firma weiter?...

  • 20.03.2018 News

    Verhandlungen zur Vergütungsrunde 2018 aufgenommen

    ver.di Tarifkommission der Berliner Flughäfen tritt in Verhandlungen ein

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    gestern haben wir die Verhandlungen aufgenommen und unsere Forderung nach Vergütungserhöhungen von 5,75 Prozent und eine Vorteilsregelung für ver.di-Mitglieder ausführlich begründet.

    Erwartungsgemäß sieht die Arbeitgeberseite unsere Forderung als zu hoch an, hat jedoch den Anspruch auf Vergütungserhöhungen nicht abgelehnt. Auch sind sie bereit über eine Vorteilsregelung mit uns zu verhandeln.

    Wir werden nach Ostern den Verhandlungsauftakt in der ver....

  • 14.02.2018 News

    Tarifinfo Flughäfen Berlin

    Tarifkommisson beschließt Forderungen: 5,75% mehr Lohn und Vorteilsregelung für ver.di Mitglieder

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    nach ausführlicher Diskussion hat heute eure ver.di-Tarifkommission die Forderungen zur Vergütungsrunde 2018 beschlossen.
    Wir fordern: Erhöhung der Werte der Vergütungstabelle um 5,75% bei einer Laufzeit von 12 Monaten sowie eine tarifliche Vorteilsregelung für ver.di-Mitglieder.
    Unsere Mitglieder haben auch ein gutes Recht, am wirtschaftlichen Wachstum und steigender Produktivität teilzuhaben. Wir dürfen auch nicht gegenüber der allgemeinen Tarifentwicklung zurückfallen....

  • 24.01.2018 News

    Nicht vergessen!

    Vergütungsrunde an den Flughäfen Berlins 2018

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    eure ver.di-Tarifkommission hat mit der fristgerechten Kündigung des Vergütungstarifvertrages zum 28. Februar 2018 den Weg für eine Neuverhandlung des Vertrages freigemacht. Nunmehr gilt es zu diskutieren, welche Forderungen wir in der Vergütungsrunde stellen wollen. Den Zwischenstand dieser Diskussion werden wir in der Tarifkommission gemeinsam mit euren ver.di-Vertrauensleuten am 16. Januar 2018 beraten.

    Operativ stehen die Berliner Flughäfen gut da....

  • 29.08.2017 News

    http://www.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++773c6756-8d59-11e7-bc58-525400940f89

    August 2017

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    kurz vor der Bundestagswahl steht unser Land vor großen politischen und sozialen Herausforderungen. Dazu zählen die Digitalisierung der Arbeitswelt, der demografische Wandel, das starke Bestreben der Europäischen Kommission für weitere Liberalisierungsschritte im Luftverkehr ohne soziale Absicherungen und Qualitätssicherung und die existenzielle Identitätskrise der Europäischen Union....

  • 13.08.2017 Pressespiegel

    Der Sommer ist die schlimmste Zeit des Jahres, zumindest für Menschen, die an Flughäfen arbeiten: Alle verreisen gleichzeitig, immer wieder bricht Chaos aus. Ein Check-in-Mitarbeiter erzählt.

  • 12.08.2017 News

    Kofferchaos an deutschen Flughäfen. Drei Stunden Wartezeit am Gepäckband

    Der Billigwahn im Fluggeschäft trifft neben den Mitarbeitern neuerdings verstärkt auch die Kunden - wenn das Warten auf das Gepäck länger dauert als der Flug.

    Spiegel Online. 12. August 2017
    Von Dinah Deckstein und Martin U. Müller

    http://www.spiegel.de/spiegel/deutschland-warum-an-flughaefen-kofferchaos-herrscht-a-1162460.html


    Glaubt man Fremdenverkehrswerbern aus dem norditalienischen Bergamo, ist die Stadt ein ideales Reiseziel. Ihre Kommune sei "ein Wunder aus Kunst und Kultur", schwärmen die Ferienmanager auf ihrer Website, und "mit einem Billigflug von jeder Ecke Europas in zwei oder drei Stunden" erreichbar.

    Die Rückreise kann etwas länger dauern....

  • 12.07.2017 Gefährdungsanzeigen

    Kurz erklärt: Gefährdungsanzeige

    Stefan Wolf und Friedrich Bauer zum Thema Gefährdungsanzeige

    Durch Unterbesetzung drohen tagtäglich an den Flughäfen in Deutschland und weltweit immer wieder Fehler zu passieren, die Beschädigung von Arbeitsmaterial oder gar Unfälle. Verantwortlich sind für die Misstände die Arbeitgeber der Flughäfen und der Airlines. In Deutschland können sich die Beschäftigten gegen diese Zustände wehren und eine sogenannte "Gefährdungsanzeige" stellen. Die Kollegen Stefan Wolf und Friedrich Bauer vom Flughafen Nürnberg erklären wie die Gefährdungsanzeige funktioniert:...

  • 08.07.2017 News

    2% mehr Lohn ab Juli und mehr Urlaubsgeld!

    ver.di Tarifnews zu Betriebsrente und Vergütung an den Berliner Flughäfen für die BFG und FBB Beschäftigten

    Berlin, Juli 2017

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    Altersversorgung: Die Tarifverhandlungen zum arbeitgeberseitig
    gekündigten Tarifvertrag haben wir im Mai und Juni fortgesetzt und den
    Stand in unserer ver.di-Tarifkommission beraten. In der Frage der künftigen
    Eigenbeiträge der VBL-Versicherten gibt es eine Annäherung. Es besteht
    der gemeinsame Wille auch künftig für alle derzeitigen und künftigen VBLVersicherten
    die Höhe der Eigenbeiträge eigenständig tariflich bei der FBB
    zu regeln....