• 29.02.2016 News

    Liebe Kollegen und Kolleginnen,

    die Bundestarifkommission von ver.di hat sich auf Forderungen geeinigt für die Tarifrunde 2016 mit dem Bund und der VKA.

  • 19.11.2015 Köln/Bonn

    ver.di Aktionswoche Gute Arbeit - ohne Druck

    Persönlicher Bericht zu den Arbeitsbedingungen am Flughafen

    Letzte Woche hat ver.di bundesweit an den Flughäfen zur Aktionswoche „Gute Arbeit – ohne Druck“ aufgerufen. Auch in Köln wurde sich daran beteiligt und mit Flugblättern über die teilweise schlimme Arbeitssituation im Bodenverkehrsdienst (BVD) aufgeklärt. Die wird zum Einen bestätigt von der gerade veröffentliche Umfrage unter den BVDlern am Flughafen (https://www.verdi-airport.de/187), zum Anderen aber auch in persönlichen Berichten geschildert....

  • 04.11.2015 Köln/Bonn: Aviation

    Die AHS am Flughafen Köln-Bonn ist das größte Handlings Unternehmen am Köln Bonn Flughafen und bedient fast alle Kunden. Gesellschafter der AHS Köln Aviation Handling Services GmbH ist der Flughafen Köln/ Bonn GmbH (49 %) und die AHS Aviation Handling Services GmbH (51 %).

    Die Beschäftigten betreuen verschiedene Airlines wie z.B. Germanwings, Lufthansa, Aegean Airlines, Air Berlin, Condor, Germanwings, Easy Jet, Ryanair, Tuifly, Turkish Airlines und viele andere Fluggesellschaften über die Abteilungen OPS (Operations), die Passage (Check-In), das Ticketing und das Lost and Found für Gepäckprobleme.

  • 02.11.2015 Köln/Bonn

    für 11 Kollegen gibt leider zurzeit nichts zu feiern! Es ist an der Zeit, dass wir euch darüber informieren, dass unsere 11 Kollegen aus dem Bodenverkehrsdienst noch immer befristet sind und um ihre Existenz bangen und gleichzeitig die Leiharbeit immer mehr ausgebaut wird.

  • 22.10.2015 Köln/Bonn

    Nachgefragt!

    Tarifgespräche CGN

    in den letzten Tagen wurdet ihr umfassend über den Abschluss der Verhandlungen durch den Betriebsratsvorsitzenden und die Geschäftsführung informiert.

    Der Arbeitgeber hat noch einmal durch seine Mitteilung untermauert, dass das jetzt beschlossene Paket nur ein Teil des Gesamtpaketes ist, eine Planungssicherzeit auf Jahre ist dadurch nicht gegeben. Unsere Aufgabe ist es nun, uns ein Bild darüber zu machen, was die ver.di Mitglieder denn möchten.

  • 24.02.2015 Köln/Bonn

    estern, 23.02.2015 hat ein weiteres Tarifgespräch zwischen ver.di und dem Arbeitgeber Flughafen Köln/Bonn stattgefunden.

    Wie bereits aus unserem letzten Info zu entnehmen war, befindet sich der Flughafen Köln/Bonn weder derzeit noch prognostiziert in der Zukunft in einer wirtschaftlichen Notlage. Vielmehr ist es so, dass das Geschäftsjahr 2014 mit einem Gewinn von ca. 3 Mio. Euro abgeschlossen werden kann.

  • 21.01.2015 Köln/Bonn

    Auftragsverluste bei UPS und Air Berlin!

    „Kölner Weg“ in der Sackgasse?

    Richtig einordnen kann man es nicht, unfassbar ist die Entwicklung am Flughafen Köln/Bonn. Erst kommt die Nachricht über die Selbstabfertigung der UPS und nun verabschiedet sich die Air Berlin von der Abfertigung durch uns und wechselt zu WISAG. Was läuft schief?

    Diese Frage würden wir euch gerne beantworten, doch wir sind nicht die Entscheider, die sich letztendlich die Fragen gefallen lassen müssen.

    Eines ist klar, es gibt kaum einen so guten und so oft gelobten BVD, wie den des Flughafen Köln/Bonn!