• 12.04.2018 Stuttgart

    Beschäftigte des Flughafens Stuttgarts im Streik

    Protest für eine Lohnerhöhung von 6% und mind. 200 Euro Gehaltserhöhung

    Stuttgart, 12. 04.2018

    Auch Beschäftigte des Flughafens Stuttgart beteiligten sich heute am bundesweiten Warnstreik der Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes. Gemeinsam mit mehreren tausend ver.di Mitgliedern aus Unternehmen des öffentlichen Nahverkehrs, Kitas und Verwaltungen setzten sie ein Zeichen für eine angemessene Lohnerhöhung in der derzeitigen Tarifrunde.

  • 12.04.2018 Hannover

    Warnstreik - Flughafen Hannover mit dabei!

    Beschäftigte der FHG und der AGS legen zum zweiten Mal die Arbeit nieder.

    Hannover, 12. April 2018

    Am frühen Morgen legten über 70% der Beschäftigten der AGS sowie Beschäftigte und Azubis aus der Muttergesellschaft die Arbeit nieder. Grund dafür ist, dass die öffentlichen Arbeitgeber bis heute noch kein Angebot vorgelegt haben. ver.di fordert 6% mehr Lohn und mind. 200 Euro mehr für alle.

    Die verdi Mitglieder der FHG und der AGS schlossen sich 10.000 weiteren Streikenden aus Hannover und dem Umland an und trafen dabei auf ihren ver....

  • 12.04.2018 Frankfurt

    verdi Liste tritt bei Betriebsratswahl in Fraport an

    Stark mit verdi- Stark im Betriebsrat: http://www.fra-besser-machen.de/

    Fraport gemeinsam
    besser machen

    ... das haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Wer wir sind? Wir sind die ver.di-Kandidatinnen und -Kandidaten der Betriebsratswahl 2018 bei Fraport.

    Aber warum eine eigene ver.di-Webseite für Fraport? Ganz einfach: Damit Du alles ganz schnell findest, was Dich und Fraport betrifft. Denn ver.di ist groß und vertritt viele Unternehmen und ist in vielen Branchen aktiv. Das ist auch gut so, denn das macht ver.di stark!

    Bei Fraport stehen Wahlen an....

  • 10.04.2018 News

    ver.di Spitze erteilt Tarifabsenkungen bei Fraport eine Absage

    Frank Bsirske und ver.di Betriebsrat fordern im Gegenteil eine Erhöhung der Gehälter bei Fraporttochter Fraground

    Frankfurt, 10. April 2018

    In Frankfurt besuchte beim heutigen Warnstreik ver.di Vorsitzender Frank Bsirske die streikenden ver.di Mitglieder der Flughafenfeuerwehr, des Passagierservices und der Bodenverkehrsdienste. Er forderte, zusammen mit verdi Vertrauensleutesprecher Hakan Bölükmese und verdi Bundesfachgruppenvorsitzender Claudia Amier eine %ige Lohnerhöhung. Drohenden Absenkungen des Tarifniveaus im Bodenverkehrsdienst bei Fraport teilten alle drei eine klare Absage. Statt dessen müsse das Lohnniveau auch bei der Fraporttochter Fraground angehoben werden!...

  • 10.04.2018 News

    Streiks an den Flughäfen Frankfurt, München, Bremen und Köln- Bonn

    Tausende ver.di Mitglieder setzen ein deutliches Zeichen für eine angemessene Gehaltserhöhung und Anerkennung!

    Köln, Frankfurt, Bremen und München, 10. April 2018

    Tausende ver.di Mitglieder haben heute die Arbeit nieder gelegt und ein deutliches Zeichen gesetzt: Für 6% mehr Gehalt und Anerkennung ihrer Arbeit.
    Flughafenfeuerwehrbeschäftigte, Kollegen und Kolleginnen aus dem Passagierservice, der Luftsicherheitskontrolle und der Bodenverkehrsdienste traten gemeinsam in den Streik, damit bei den Verhandlungen des öffentlichen Dienstes am kommenden Wochenende endlich ein akzeptables Angebot vorgelegt wird....

  • 10.04.2018 Pressespiegel

    Streik am Flughafen Frankfurt

    Jeder zweite Flug in Frankfurt annuliert

  • 09.04.2018 News

    ver.di ruft die Flughafenbeschäftigten in München, Frankfurt, Bremen und Köln zum Streik auf!

    Wir streiken nicht gegen die Beschäftigten sondern für eine gerechte Bezahlung!

  • 01.04.2018 News

    Fraground Betriebsrat erreicht:

    bis zu 150 Euro Zuschlag für Zusatzschichten. Leistungsentgelt für 2017 von bis zu 610 Euro, Entfristungen von 70% der Belegschaft

    Aktuelle Informationen über diese großen Erfolge für die Beschäftigten:


    BRJournal_FraGround.pdf
    (1,23 MB)

    BRFragGroundInformiert.pdf
    (1,46 MB)

  • 20.03.2018 News

    Osterhasen warnen vor Streiks am Flughafen Köln- Bonn

    "Fangt endlich das Verhandeln an, sonst ziehn wir euch die Ohren lang!"

    Heute haben die Osterhasen schon einmal gezeigt wie es aussieht, wenn demnächst die Kolleginnen und Kollegen des Flughafen Köln/Bonn streiken! Die öffentlichen Arbeitgeber sollten dringend ein Angebot vorlegen und bereit sein ernsthaft zu verhandeln!
    Sie fordern u.A. 6% mehr Gehalt.

  • 20.03.2018 News

    Verhandlungen zur Vergütungsrunde 2018 aufgenommen

    ver.di Tarifkommission der Berliner Flughäfen tritt in Verhandlungen ein

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    gestern haben wir die Verhandlungen aufgenommen und unsere Forderung nach Vergütungserhöhungen von 5,75 Prozent und eine Vorteilsregelung für ver.di-Mitglieder ausführlich begründet.

    Erwartungsgemäß sieht die Arbeitgeberseite unsere Forderung als zu hoch an, hat jedoch den Anspruch auf Vergütungserhöhungen nicht abgelehnt. Auch sind sie bereit über eine Vorteilsregelung mit uns zu verhandeln.

    Wir werden nach Ostern den Verhandlungsauftakt in der ver....

  • 18.03.2018 News

    verdi Streikende ziehen durch den Flughafen Hannover

    Mehr als 600 Angestellte aus Kommunen und vom Flughafen sowie seiner Tochterfirmen haben am Donnerstag für mehr Gehalt und bessere Arbeitsbedingungen am und im Airport gestreikt.

    Artikel in der Hannoverschen Allgemeinen:

  • 15.03.2018 News

    Solidaritätserklärung vom ver.di@Fraport für die Streikenden am Flughafen Hannover

    Verfasst von Claudia Amier, Hakan Bölükmese und Zafer Memisoglu


    Liebe Kolleginnen und Kollegen der Flughafentochter AHS Hannover, des Flughafens Hannover und der Flughafentochter AGS,

    Frankfurt steht hinter euch! Im Namen von mehreren tausend ver.di Mitgliedern des Flughafens Frankfurt überbringen wir Euch heute unsere herzlichen und solidarischen Grüße.

    Denn uns verbindet vieles. Und mehr, als man auf den ersten Blick denken dürfte.

    Uns verbindet mit den Kolleginnen und Kollegen, die nach TVÖD bezahlt werden, dass wir für eine Erhöhung des gleichen Tarifvertrages kämpfen....

  • 15.03.2018 News

    Informationen an alle Fluggäste des Flughafens Hannover

    Warum wir Beschäftigte heute streiken

    Warnstreik der Beschäftigten am Flughafen Hannover-Langenhagen am 15. März 2018

    Sehr geehrte Fluggäste,

    wir Beschäftigten des Flughafens beteiligen uns heute an den Warnstreiks für unsere Tarifforderung.

    Dies ist uns besonders wichtig: Wir bestreiken nicht Sie – unsere werten Kunden. Dass von Arbeitsniederlegungen im öffentlichen Dienst immer auch die Bürgerinnen und Bürger betroffen sind, bedauern wir.

    Heute befinden sich Beschäftigte aus drei unterschiedlichen Unternehmen des Flughafens im Warnstreik für zwei verschiedene Tarifverträge....

  • 14.03.2018 Pressemitteilung

    Warnstreik am Flughafen Hannover

    AHS streikt gemeinsam mit den Beschäftigten des Flughafens und Flughafentochter AGS

    Seit September 2017 verhandelt die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di mit der Flughafentochter
    Aviation Handling Services GmbH (AHS) Hannover am Flughafen Hannover-Langenhagen einen Mantel- und einen
    Vergütungstarifvertrag. Kurz vor einem erfolgreichen Abschluss hatte die Arbeitgeberseite eine Einigung
    hauptsächlich an der Frage der Jahressonderzahlung scheiternlassen. Für ver.di Grund genug, für Donnerstag, 15. März, zum Warnstreik aufzurufen. Von 3.45 bis ca....

  • 08.03.2018 News

    Bei Fraport fehlen bis zu 1.800 Stellen im Bodenverkehrsdienst

    Fast jede zehnte Stelle unbesetzt. Ein Grund mehr, die Arbeitsbedingungen zu verbessern!

    findet ver.di.